Leistungsspektrum

RFID-basiertes Behältermanagement Mit Transpondern ausgestattete Behälter werden an wichtigen Prozessschnittstellen durch RFID-Technik automatisch erfasst. In der Cockpit-Software werden die erfassten Daten in Behälterkennzahlen (Umläufe, Umlaufdauer, Bestände, Stillstandszeiten) umgerechnet und visualisiert. Behälterspezifische Prozessdaten werden somit transparent.

dummy2 Flexible Verpackungssysteme Mittels CAD entwickelte Ladungsträger garantieren einen optimalen Transportschutz, minimales Handling in der Logistikkette sowie eine maximale Packdichte. Die Kombination verschiedener innovativer Materialien garantiert eine flexible Anpassung an verschiedene Anforderungen.

eKANBAN Auf der Basis von RFID werden Behälterbestände und -bewegungen an Verbrauchsstellen erfasst. Nachschubprozesse werden auf elektronisch Weg angestoßen sowie visualisiert.

Planung effizienter Prozesse Logistische Prozesse werden mittels CAD und Simulation transparent abgebildet. Durch geeignete Planungsmethoden und -werkzeuge können Optimierungspotenziale erschlossen und Prozesse effizienter gestaltet werden.

Lean-Management Unter den Gesichtspunkten des Lean-Management kommen an unterschiedliche Anforderungen anpassbare Lager- und Transportsysteme zum Einsatz, die eine verschwendungsarme Ressourcennutzung ermöglichen.